Kooperation zwischen Herdade das Figueras
und Werner Ulrich beendet
Kooperation zwischen Herdade das Figueras und Werner Ulrich beendet

So wie uns unser Ehrenmitglied Werner Ulrich mitgeteilt hat, ist der Zusammenarbeitsvertrag zwischen ihm und Herdade das Figueras Ende 2012 abgelaufen. Alle Lusitanos, welche Werner Ulrich während mehr als vier Jahren zur Verfügung hatte und im NPZ stationiert waren, sind inzwischen wieder nach Portugal zurückgekehrt. «Das war für mich eine schöne Zeit», schrieb mir Werner Ulrich, der 2012 seinen 19. Schweizermeistertitel im Gespannfahren feiern konnte.
Es ist auch noch zu erwähnen, dass er die Indoor-Weltcupprüfung CAI-W in Stockholm anfangs Dezember 2012 gewonnen hat und den dritten Platz am CAI-W in Genf erreichte.

Der CLS dankt Werner Ulrich ganz herzlich für seine hervorragende Arbeit, die er und sein ganzes Team mit den Lusitanos von Herdade das Figueras geleistet hat.
Es freut den CLS ganz besonders, dass die Lusitanos auf nationaler sowie internationaler Ebene durch einen so erfolgreichen Gespannfahrer, wie unser Ehrenmitglied Werner Ulrich, an Bekanntheit gewonnen haben!

14.01.2013 / Michel Röthlisberger

 

Offizielle Vertretung des portugiesischen Stutbuches APSL

Weitere Berichte ...
Weitere Berichte ...

Newsletter
Newsletter

Abonnieren Sie unseren CLS Newsletter und erhalten Sie aktuelle Infos rund um den Cavalo Lusitano Switzerland!