Loading...
Fahrsport 2017-10-11T08:13:23+02:00

Fahrsport

Auch als Fahrpferde brillieren die Lusitanos! Der belgische Viererzugfahrer Felix Brasseur platzierte sich mit seinem Lusitano-Gespann mehrfach auf den vordersten Rängen und wird ein zweites Mal in Aachen Weltmeister. Auch in der Schweiz steigert sich die Anerkennung für die Rasse: Der Berner Weltklasse-Viererzugfahrer Werner Ulrich, Ehrenmitglied des CLS und Leiter der Fahrabteilung des Nationalen Pferdezentrums Bern, war seit dem Frühjahr 2008 ebenfalls erfolgreich mit einem Lusitanogespann unterwegs.